Lady_Vampira – 24/7 Sklave gefangen im Keller der Domina Lady Vampira

Für diesen Sklaven ging ein lang ersehnter (Alb)Traum in Erfüllung. Der Mann gab sein altes Leben für die Göttin auf, unterzeichnete einen Sklavenvertrag und lebt von nun an in Ketten gelegt im Keller unter dem SM Studio Femdom Empire. Zu fressen bekommt das Eigentum von Lady Vampira nur Reste und zu trinken ausschliesslich Natursekt. Die Pisse der Herrin ist für jeden Loser eine Belohnung und daher gilt die konsequente Keuschhaltung im Peniskäfig als unabdingbar! Manchmal wird der Häftling nach seiner täglichen sadomaso Misshandlung im Kerker auch zum Arbeitsdienst zi****t. Wie an diesem Tag, als die Lady ihrem Sub aufträgt den Rasen mit der Nagelschere zu „mähen“. Wer das Femdom Empire in Forst (Lausitz) kennt, weiss um die Größe des Geländes und die Möglichkeiten, die dieses deutsche OWK (Other World Kingdom) einer FemDom bietet. In Overkneeboots aus Lack möchte die Mistress nicht über die Wiese laufen, also reitet Governante auf ihrem Esel, der dafür extra Spanking und Ballbusting

Hier findest du Videos mit dem Tag keuschhaltung auf beta.amarotic.com